Startseite> Projekte> Stallweihnacht

Stallweihnacht

Am Ende des Jahres feiern wir. Und wir haben allen Grund dazu. Gott kommt auf die Erde und schickt die beste Botschaft der Welt auf diese Erde, zu uns Menschenkindern. Und diese Botshaft heisst: Ich liebe euch, ich liebe dich,ich  liebe dich Mensch, ich liebe dich Welt.

"Am Anfang war das Wort und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns und wir sahen seine Herrlichkeit" (Joh.1.1)

Was für eine befreiende und leuchtende Ankündigung dessen, was die Welt auf den Kopf gestellt und bis heute als ewig gültige Wahrheit unsere Herzen froh macht. Gott schreibt der Welt einen  Weihnachtsbrief. Und sein Inhalt ist Jesus. In ihm hat  er sein letztes, sein tiefstes und schönstes Wort in die Welt hinein gesagt. Es ist das Wort feinster und treuester Liebe. Es ist ein Wort, zu dem wir nichts hinzufügen, noch wegnehmen können. Es ist ein Wort, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. "Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen seines Wohlgefallens."

Und so stehen Jahr für Jahr 40-50 Kinder auf der Bühne und spielen mit fröhlichen Herzen, in bunten Gewändern, vor herrlichen Kulissen, inmitten des Stalls und unter dem  Stern diese biblische Geschichte von der Menschwerdung Gottes. "Uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben..."

Christian und Katharina Engel schreiben jedes Jahr ein neues Krippenspiel und passen die Rollen und auch manchmal die Texte den mitspielenden Jungen und Mädchen aus der Jungschar an.

Die Kinderstundenkinder spielen und singen die Engel. Junge und engagierte Mitarbeiter unter der Leitung von Katharina Engel üben über Wochen mit den Kindern, besorgen die Kulissen, sorgen für humorvolle Einlagen mit Gesang und Texten und haben nur ein Ziel: Die Freude der Engel hier unten auf der Erde den Besuchern ins Herz zu spielen.

Der Freundeskreis des Vereins sorgt für Glühwein und Wienerle, der Vorstand für die Organisation und die Sicherheit und die Besucher für eine fröhliche Atmosphäre und Anerkennung der Leistungen.

Herzlich willkommen zum Krippenspiel am 23.Dezember auf dem Rathausplatz in Stetten.