Startseite> Projekte> Orangenaktion

Es gibt sie seit etwa 30 Jahren. Entstanden ist sie im Evangelischen Jugendwerk Stuttgart und hat mittlerweile Nachahmer in anderen deutschen CVJM Gruppen gefunden. So auch bei uns in Stetten.

Seit 2006 gehen auch die Jungen und Mädchen der Jungschar des CVJM Stetten immer in der Vorweihnachtszeit, ausgerüstet mit Bollerwagen, Körben und Leiterwagen und Orangen von Tür zu Tür, um Orangen zu verkaufen. Im Sinne vom heiligen St. Martin sind sie solidarisch mit ihren Freunden in den ärmsten Ländern dieser Welt und scheuen weder Zeit und Mühe, noch kalte Füße, Regen und Schnee. Großer Respekt gilt diesen Kindern.

In diesem Jahr haben sie sich für das Baby-Care-Hospital in Bethlehem entschieden. Es wird getragen von der Caritas Freiburg. 

Dieses Krankenhaus ist das einzige für die pälästinensische Bevölkerung, die nicht nach Jerusalem darf, obwohl es nur wenige Kilometer entfernt liegt. Frau Engel war vor Ort und hat sich überzeugt: Das Geld hilft unendlich vielen kranken Kindern und ist gut angelegt.